V.A.: Tapete 100 Compilation

"Fünf Jahre gibt es sie nun schon, unsere kleine Musikfirma. Ein guter Grund für diese Werkschau. Und ein Grund, doch mal zurück zu blicken und das zusammenzukratzen, was in Erinnerung geblieben ist.

Richtig "vergangen" ist ohnehin kaum etwas, denn fast alle Künstler, mit denen wir mal eine Zusammenarbeit begonnen haben, sind immer noch mit uns verbunden. Und dies ist auch der alles überragende 8000er Gipfel, an dem man beim Blick zurück nicht vorbei kommt. Wenn man sich überlegt, dass man all diese unglaublichen Menschen niemals kennen gelernt hätte, gibt es einem den Antrieb, weiter zu machen, auch wenn sich sicherlich jeder denken kann, dass es nicht gerade die besten Zeiten sind, um ein Label zu gründen und am Leben zu halten. In Seattle, Stockholm und im Büroraum nebenan gibt es Personen, die es wert sind und die zu schätzen wissen, was tapete versucht, für sie in Bewegung zu setzen.

Hat man diesen Gipfel genommen, blickt man allerdings auch auf viele Klippen, Schluchten und Sümpfe, die nicht nur auf den ersten Anblick weniger hübsch sind: Staubige Behörden, die wirtschaftliches Engagement eher verhindern, als fördern. Die Möglichkeit, Musik digital zu kopieren, ohne dafür ein schlechtes Gewissen oder eine deftige Strafe zu bekommen. Einen Staat, der jegliche Kultur mit Ausnahme von Popmusik für förderungswürdig hält und große internationale Mitbewerber, die mit High-Tech-Helikoptern um die Klippen fegen, während wir ohne Sicherungsseil vorsichtig von Etappenziel zu Etappenziel kraxeln. Aber an all diesen Dingen werden wir wenig ändern können, deshalb können sie auch nicht verhindern, dass wir weiter im unwegsamen Gelände unterwegs sind!

Circa 75 Alben und EPs und etliche weitere Singles und limited editions haben wir in den letzten fünf Jahren veröffentlicht, so dass diese CD die Katalognummer tr100 trägt. Hinzu kommen geschätzte 1.500 Konzerte, für die unsere fleißigen Booker verantwortlich sind. Ein beträchtlicher Batzen guter Musik, wie wir finden. Und darauf gehen wir jetzt einen trinken!"

Gunther Buskies, Hamburg 2007

Tracklisting
CD1
1) The Horror The Horror –  Sound Of Sirens    3:31
2) Geschmeido – Möwen (als Deko)    2:54
3) Salim Nourallah – Montreal 3:22
4) The Elephants – Obvious 4:08
5) Tele - Now Now Now (Single Version)    3:47
6) Lacrosse - My Plan (Single Version)        2:47
7) Anajo – Streuner 3:10
8) Ezio – Friends Again         5:41
9) Kolkhorst – Einzelkämpfer (Single Version)    3:24
10) Downpilot – My Sunshine     3:07
11) Men Among Animals- Head Of A Tortoise    3:57
12) Paul Dimmer Band – Grösser Gleich    4:03
13) Samba – Küss mich für immer    2:29
14) Maplewood - Morning Star    2:44
15) The Grand Opening - Don't Drop Off     3:24
16) Wolke - Wir sind da    3:04
17) Josh Ottum - Who Left The Lights On? (Single Version)    3:26
18) Erdmöbel - Für die nicht wissen wie (Single Version)    2:48
19) Dirk Darmstaedter - We Are Waves         4:40
20) Niels Frevert - Seltsam öffne mich     3:33
21) Tess Wiley - Raise Your Hand    3:18

CD2
1) Thimo Sander – Sonne scheint (Single Version) 3:01
2) Crash Tokio – Girls Can Dance    3:51
3) Montag – Zu Besuch    4:20
4) Missouri - If They Ever Steal Your Amazing Grace    3:24
5) Darlo – Voneinander entfernt    4:10
6) Garish – Alles nur Idee (Single Version)    3:54
7) Hidalgo – Slave Day    2:48
8) Dirk Darmstaedter & Bernd Begemann – Lack Of A Lover    2:30
9) Besser – Zeit    4:10
10) Intro Tapete Coverversions        0:14
11) Missouri – Good You Are (Crash Tokio)    3:58
12) Downpilot – Glückskeks (Niels Frevert)    4:21
13) Salim Nourallah – I Won't Give Up On You (Dirk Darmstaedter)    3:40
14) Wolke – Ich geh jetzt Tauchen (Samba)    3:22
15) Tess Wiley – Nötigerweise (Kolkhorst)    4:42
16) Darlo – True (Downpilot)    4:31
17) Hidalgo – Völlig fremder Ort (Wolke)    2:45
18) Niels Frevert – Pausen (Paul Dimmer Band)
19) Crash Tokio – Run With The Hare And Hunt With The Hounds (Missouri)    3:20
20) Dirk Darmstaedter – Etwas gemeinsam (Darlo)    4:26
21) Kolkhorst – Paula (Montag)    3:48
22) Samba – Wir sind da (feat. Spagat '99) (Wolke)    4:57

16,90 €

Warenkorb

Noch kein Inhalt.

Service & Infos

  • hanseplatte.de
  • FAQ
  • Versandkosten
  • Datenschutz
  • AGB
  • Impressum
  • Promotion
  • Vertrieb