Café Lehmitz Bildband Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Café Lehmitz Bildband
Buch

29,80 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage


Details

Cafe Lehmitz, eine Stehbierhalle am Ende der Reeperbahn, war ein Treffpunkt und oft auch die Endstation für viele, die in Hamburgs berühmt-berüchtigtem Rotlichtviertel arbeiten: Prostituierte, Zuhälter, Transvestiten, Handlanger und gewöhnliche Kleinkriminelle.
Anders Petersen, geb. 1944, war achtzehn Jahre alt, als er aus Schweden nach Hamburg zu Besuch kam, eher zufällig im Lehmitz landete und hier Freundschaften schloß, die seinen weiteren Lebensweg prägen sollten. Seine Aufnahmen, die 1978 in Buchform veröffentlicht wurden, berühren noch immer durch ihre Offenheit und ihre unverfälschte Athentizität. Es ist der solidarische, an Brassai erinnernde Blick des Fotografen, der weder Voyeurismus noch falsches Mitleid aufkommen läßt angesichts dieser Bilder aus einem Milieu, das gemeinhin als asozial bezeichnet wird.

Zusatzinformation

Label Schirmer und Mosel
Artikelart Buch
Lieferzeit 2-3 Tage
Empfehlung Ja
Loading...
Lädt...