label Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Conrad Schnitzler
CONDITIONS OF THE GAS GIANT
LP

20,90 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage


Details

Das außerirdische Musik-Experiment von 1988 erstmals als CD, Vinyl und Digital. 
Conrad Schnitzler - der Experimentalmusiker und Elektro-Pionier, der Kraftwerk den ersten Synthesizer verschafft hatte und eigentlich Schüler von Joseph Beuys gewesen war, bevor er im Berlin der späten 60er den Zodiak Club und die eine oder andere Band gegründet hatte... Eben jener Conrad Schnitzler veröffentlichte 1988, nur auf Kassette und auf einem kleinen Label in den USA, "Conditions of the Gas Giant". Das Projekt stand im engen Austausch mit dem Independent-Comickünstler und Freund Matt Howarth, mit dem gemeinsam auch Titel und Coverdesign entwickelt wurden. Es galt die Musik zu einem kosmischen Ereignis zu machen, denn so wie "Conditions of the Gas Giant" müsste es sich wohl anhören, wenn Methan und Helium sich ein Stelldichein geben, ein Feuerwerk für die Augen vertont als Feuerwerk für die Ohren, nervöse Verwirbelungen in elektronischen Rhythmen. Die Aufnahmen wären Anfang der 90er fast einmal auf CD erschienen, aber das ist nie geschehen und so ist die vorliegende Neuveröffentlichung auf CD, Vinyl und Digital ebenfalls eine Pionierleistung. Nach mehr als 30 Jahren also wirbelt der Gas-Riese uns um die Ohren, man kann sagen: ein kosmisches Ereignis. 

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage
Artikelart LP
Künstler Conrad Schnitzler
Label Bureau B
Ersch.-datum 16.08.2019
Loading...
Lädt...