label Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Die Goldenen Zitronen
Dead School Hamburg (Give Me a Vollzeitarbeit)
LP

30,90 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage


Details

Endlich wieder als Vinyl erhältlich! Inclusive einer Bonus 12" mit vier Remixe u.a. von DJ Koze a.k.a. Adolf Noise. Alle Tracks Remastered! 
Erschienen im August 1998 auf dem britischen Label Cooking Vinyl wagen die Goldenen Zitronen den Schritt den individuellen, improvisierten Ausdruck zugunsten einer gewissen Loophaftigkeit weichen zu lassen, was nicht auf ungeteilte Begeisterung stösst. Auch scheint das Beharren auf der Konkretheit politischer Aussagen manchen der einstigen Pop-und-Politik-Propagandisten übel aufzustossen. 
Trotzdem gab es auch begeisterte Stimmen, so schrieb die DeBug damals: "Solider Marxismus für den Dancefloor. Generelles Einverständnis erst mal vorausgesetzt. Angebrochene scharfe Rhythmen, Stakkatobreaks, Verzerrung wo Verzerrung sein muß, und viel Sampler um es so klingen lassen, wie es klingen soll...." 
Und weiter: "Schorsch Kamerun versucht sich nach wie vor als der beste deutsche Rapper der Sozialwissenschaften, diesmal aber mit viel Unterstützung (u.a. Chicks On Speed). Irgendwie erinnert mich alles an dieser CD, mehr jedenfalls als an coole moderne Elektronik, an Leute wie Gang Of Four, Honeymoon Killers oder den Kosmonautentraum, an den heißesten Scheiß der Jahrzehntewende 70/80". 

1 Weil wir einverstanden sind
2 Nur ein bißchen noch
3 On y va
4 Der Wiederholer
5 Yes I Am (feat. Chicks on Speed)
6 Ketten bilden
7 98 Local Invention
 8 ICE Bertholt Brecht
9 Loser und Normalos
10 Orange
11 The Bird (Feat. Hanayo)
12 L'avance du millénaire
13 Moderne, Classic


1 Weil wir einverstanden sind (DJ Koze a.k.a. Adolf Noise
2 Weil wir einverstanden sind (Justus Köhnke Rmx)
3 Nur ein bisschen noch (Pulsinger/E.Tunakan Rmx)
4 Nur ein bisschen noch (I-F/Schmerzlabor Rmx)

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage
Artikelart LP
Künstler Die Goldenen Zitronen
Label Buback Tonträger
Ersch.-datum 28.02.2020
Loading...
Lädt...