label Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Chips Asmussen
Eine Haubitze voller Witze
MC

6,90 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Nur 7 übrig

Erscheinungsdatum: 17.03.2017
Vorbestellung möglich. Die Lieferung erfolgt zum Erscheinungsdatum.

Details

Das Konzept ist so einfach wie wuchtig - Erst Lachen, dann Krachen! Auf diesem Sampler zeigen sich die sonst so verbissenen Nerds der Chipmusikszene von ihrer lustigen Seite, zumindest denken sie das. Eigentlich geht es dem Labelmacher von Musikfladen wieder einmal nur darum, das Schlechteste und Peinlichste aus allen Beteiligten heraus zu kitzeln. Das war auf musikalischer Seite schlicht nicht möglich, denn was die hier vertretenen Künstler auszeichnet, ist ihr feines Gespür für elektronische Spielereien und feines Songwriting auf dem Lo-Fi-Sektor. Verlangt man ihnen jedoch ab, einen kleinen Moment witzig zu sein, scheitern sie tatsächlich auf ganzer Linie. Zeugnis darüber ab legt dieser geniale 8-Bit-Elektro-Sampler, der sowohl Urgesteine der Micromusic als auch Newcomer der Chiptuneszene vereint. Zusammengehalten wird das ganze durch die Kalauer und Gelächter, ganz im Stil des Ideengebers und Helden der hamburger Herrenwitzkultur Fips Asmussen. 


KULTUR MUSS WEHTUN! 

Seite A 
gwEm & Appljuic - The rhymer
Escapehawaii - Neu 2010
Naomi Sample & the gogo Ghosts - Der Saufcomputer 
Pocketmaster - The dark seed 
The Mad Bitter - Do sinewaves dream of electric beep ? 
ZackiBoy - Ich geh´nicht aus um allein nach Hause zu gehen 

Seite B 

Kid Knorke - Highscore fetisch
Counter Reset va VAPA - Your time is gonna come 
Darth Frogger - Extraleben
diGlitch - ARP-Bot 
Back to Newc45tle - Good Bye 1994
Sputnik Booster - What the hell happend to my cartridge ? 

Aufgenommen 2016 in diversen Studios in Europa

Zusatzinformation

Künstler Chips Asmussen
Label Musikfladen
Ersch.-datum 17.03.2017
Artikelart MC
Lieferzeit 2-3 Tage
Empfehlung Ja
Loading...
Lädt...