label Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Xao Seffcheque
Ja nein vielleicht kommt sehr gut
LP

20,90 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage


Details

Historische Rückschau: Die besten Songs der Elektronikphase, restauriert und remastert.
Der Österreicher Xaõ Seffcheque, bürgerlich Alexander Sevschek, lebte Ende der Siebziger zur richtigen Zeit am richtigen Ort: Düsseldorf. Keimzelle des deutschen Punk und Protagonist einer sich parallel entwickelnden, Synthesizer-gestützten Seitenlinie. Hier gründete Seffcheque zusammen mit Peter Hein (Mittagspause, Fehlfarben) 1981 die Formation Family 5 und veröffentlichte mehrere Soloalben. Die vorliegende Zusammenstellung widmet sich Seffcheques Elektronikphase und damit den ersten eigenen musikalischen Gehversuchen. Sie enthält eine von Tom Morgenstern komplett restaurierte und remasterte Auswahl der besten Songs der beiden Werken "Sehr gut kommt sehr gut" (1980) und "Ja - Nein - Vielleicht" (1981) sowie unveröffentlichte Tracks von 1982. Auf "Sehr gut kommt sehr gut" reflektiert Seffcheque mit dem analogen elektronischen Instrumentarium der frühen 80er und den Stilmitteln der Satire, Persiflage und Paraphrase seine damaligen Zeitgenossen der NDW. Das macht "Sehr gut kommt sehr gut" zu einem ironischen Fake-Album. Ganz anders das ernsthafte Nachfolgealbum "Ja - Nein - Vielleicht", dessen Sequenzer-meets-Jazz-meets-Onomatopoetik-Scatvocals-meets-Gitarrenklänge an der Grenze von Rock und Disco von Diederich Diederichsen in der Szenezeitschrift "Sounds" als "modern" bezeichnet wurden.

Tracklist:

01 Du und Ich
02 Kassa Bubu
03 Good Friends
04 Pogo à Gogo
05 O-Lui
06 Hinweise zum neuen Klang
07 Julie's in Germany
08 Sample & Hold (Wer bitter im Munde hat, kann nicht süßpricken)
09 Mannesmann
10 Why we hate the Residents
11 Fehlplan (Wir sind so müde)
12 Eine Nacht in Deutschland (Je t'aime non plus)
13 Ja – Nein – Vielleicht
14 Unfamous last words


Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage
Artikelart LP
Künstler Xao Seffcheque
Label Bureau B
Ersch.-datum 17.02.2017
Loading...
Lädt...