label Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Various Artists
Pudel Produkte 29: ERUPTION
LP

17,90 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage


Details

Dies sind die letzten 10 Exemplare OHNE 7"

*

Releasedate: 22.09.19 

DE:
Pudel Produkte 29: 
ERUPTION

Compilation, 12inch w/

Ken Montgomery, Wolfgang Seidel, Asmus Tietchens, Tintin Patrone, Felix Kubin, Esmark, Lena Willikens & Sarah Szczesny, Carl und Sohn, Jessica Broscheit & Mark Boombastik, RVDS, Crystal Penalosa und Phuong-Dan.


-

ERUPTION ist Ausbruch von knarzenden Energien, von unkonventionellen Ideen, von a- rhythmischen Gedanken, von kakophonischen Bildern und musikalischen Fantasmen. ERUPTION ist ebenfalls der Name des zweiten Albums von Kluster, einem Bandprojekt des 2011 verstorbenen Musikers und Videokünstlers Conrad Schnitzler, zusammen mit seinen Kollegen Dieter Moebius und Hans-Joachim Roedelius.

ERUPTION war auch der Name eines zwei-tägigen Festivals, dass sich im Juli 2018 im Golden Pudel Club in Hamburg ereignete.
Zwei Tage trafen sich dort Künstler und Musiker aus unterschiedlichen Bereichen und Generationen die sich vom umfassenden Oevre, sowie vom freigeistigen Denken und Tun Conrad Schnitzlers in vielfältigster Form inspirieren liessen.

Es entstand ein vielschichtiges Programm an Konzerten, Performances, Sound- und Videoinstallationen, aus dem sich nun die Veröffentlichung dieser zwei besonderen Schallplatten auf Pudel Produkte, dem hauseigenen Label des Golden Pudel Club, ergab. Auf der Single befindet sich ein bisher unveröffentlichtes Stück von Conrad Schnitzler & Ken Montgomery sowie eine Erzählung von Asmus Tietchens über seinen Vater und Schnitzler, die unwissentlich in den 1950er Jahren zusammen auf dem Dampfschiff Bornhofen den Atlantik überquerten, der eine als Ingenieur, der andere als Heizer.

Auf der LP versammeln sich die eingeladenen Künstler des Festivals, Zeitgenossen Schnitzlers wie Ken Montgomery, Wolfgang Seidel und Asmus Tietchens sowie junge Akteur und Akteurinnen die speziell für ERUPTION eine Arbeit entwickelten. Darunter sind Lena Willikens & Sarah Szczesny mit Fragmenten aus deren Performance Phantom Con Ballett, der DJ Phuong-Dan welcher aus dem Gedicht About Rhythmus und Rhythmusstudien Schnitzlers eine musikalische Collage komponierte, ein Stück aus der Performance von Felix Kubin, der mit Hilfe eines Lichtscanners und seinem Modularsynthesizer graphische Notation in Sound umwandelt, eine theatrales Soundstück von Carl und Sohn (auch bekannt als Les Trucs), der Produzent und DJ RVDS, der sich dem Stück Tanz im Regen von Conrad Schnitzler annahm und viele mehr.

Initiiert und kuratiert von der in Hamburg lebenden Musikerin und Künstlerin Nika Son.

-

Conrad Schnitzler (1937-2011) nannte sich selbst 'Intermedialist', er war Musiker, Komponist, Video- und Konzeptkünstler und gilt bis heute als einer der bedeutendsten Wegbereiter der elektronischen Avantgarde-Musik, beginnend in den frühen 1970er-

Jahren. Er war Gründungsmitglied der einflussreichen Krautbands Tangerine Dream und Kluster, Mitbegründer des legendären Zodiac Free Arts Lab in Berlin und hat mit seinen Solowerken, wie auch mit seinen unzähligen Kollaborationen, weltweit die Arbeit vieler MusikerInnen genreübergreifend inspiriert und beeinflusst.

Außergewöhnlich war nicht nur seine enorme Produktivität, sondern auch seine sich allen Kriterien der kommerziellen Verwertbarkeit verweigernde künstlerische Praxis. Zeit seines Lebens hat er sich keinen musikalischen Regeln unterworfen. Freiheit und Unabhängigkeit blieben immer seine obersten Prämissen.

www.cwelle.org/eruption 

www.pudel.com


***

EN

ERUPTION is an outburst of creaking energies, unconventional ideas, arhythmic thoughts, cacophonous images and musical phantasms.
ERUPTION is also the name of the second album by Kluster, a band project of the musician and video artist Conrad Schnitzler, who died in 2011, together with his colleagues Dieter Moebius and Hans-Joachim Roedelius.

ERUPTION was also the name of a two-day festival that took place in July 2018 at the Golden Pudel Club in Hamburg.
For two days, artists and musicians from different generations and working in various fields met here, who were in one way or the other inspired by the comprehensive oeuvre Conrad Schnitzlers’, as well as by his free-spirited thoughts and actions.
The result was a multi-faceted programme of concerts, performances, sound and video installations, which resulted in the release of these two special records on
Pudel Produkte, the house-own label of the Golden Pudel Club.
The single features a previously unreleased piece by Conrad Schnitzler & Ken Montgomery as well as a story told by Asmus Tietchens about his father and Schnitzler, who unwittingly crossed the Atlantic together on the steamboat Bornhofen in the late 1950s, one as an engineer, the other as a heater.
The LP brings together the festival's invited artists, Schnitzler‘s contemporaries such as Ken Montgomery, Wolfgang Seidel and Asmus Tietchens, as well as young artists who developed works especially for ERUPTION. Among them are Lena Willikens & Sarah Szczesny with fragments from their performance Phantom Con Ballet, the DJ Phuong-Dan who composed a musical collage from the poem
About Rhythmus and rhythm studies by Schnitzler, a piece from the performance of Felix Kubin, who uses a light scanner and his modular synthesizer to convert graphic notation into sound, a theatrical sound piece by Carl & Sohn (also known as Les Trucs), the producer and DJ RVDS, who interacted with the piece Tanz im Regen by Conrad Schnitzler and many more.
Initiated and curated by Nika Son, a musician and artist based in Hamburg.

Conrad Schnitzler (1937-2011) called himself an 'intermedialist', he was a musician, composer, video and concept artist and is still considered one of the most important pioneers of electronic avant-garde music, beginning in the early 1970s. He was a founding

member of the influential Krautbands Tangerine Dream and Kluster, co-founder of the legendary Zodiac Free Arts Lab in Berlin, and has inspired and influenced the work of many musicians around the world with his solo works and countless collaborations.
Not only his enormous productivity was extraordinary, but also his artistic practice, which refused all criteria of commercial usability. Throughout his life he has not subjected himself to any musical rules. Freedom and independence always remained his highest premises.

https://pudel.com/produkte




Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage
Artikelart LP
Empfehlung Ja
Künstler Various Artists
Label Pudel Produkte
Ersch.-datum 22.09.2019
Loading...
Lädt...