label Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Simon Love
Sincerley, S. Love x
CD

18,90 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-7 Tage


Details

Eine Sternstunde der britischen Popmusik, bei der Liebe in allen Facetten ein großes Thema ist.
Nach "It Seemed Like A Good Idea At The Time" (2015) ist "Sincerly, S. Love x" Simon Loves zweites Soloalbum. Es wurde in London aufgenommen und enthält zehn opulent arrangierte, dezent tanzbare Pop-Songs mit Streichern, Trompeten und jeder Menge Schimpfwörter. Sie lassen an die Produktionen eines Phil Spector und Harmonien des Electric Light Orchestras denken. "Es klingt vielleicht kitschig, aber Liebe ist ein großes Thema auf diesem Album", erläutert der Künstler sein Werk. Nun, bei dem Nachnamen ist das keine Überraschung. Mit Gefühlen der Zuneigung überschüttet Love seine Frau gleich zweimal ("God Bless The Dick Who Let You Go", "I Fucking Love You"), sich selbst ("Ballad Of Simon Love") und Joey Ramone ("Joey Ramone"). Weitere Themen sind zudem die hässliche Tätowierung eines Mädchens ("Why‘d You Get That Tattoo Girl"), Tennis ("Tennis Fan") und der Brief des vermutlich 5-jährigen Stephen Timothy West an den "Blue Peter"-Moderator John Noakes ("Stephen Timothy West"). Mit anderen Worten: "Sincerely, S. Love x". macht richtig gute Laune.

Zusatzinformation

Artikelart CD
Lieferzeit 2-3 Tage
Label Tapete Records
Künstler Simon Love
Ersch.-datum 06.07.2018
Loading...
Lädt...